Blaue Hintergrundillustration

Lecture

European Climate Fiction

»survivors of a winter of bad vacation« – European Climate Fiction
Mit Bruno Arpaia, María Bonete Escoto, Julia Fiedorczuk, Dilek Güngör, Vicki Jarrett, Frank Keizer, Saci Lloyd u.a.

Im Rahmen des literaturwissenschaftlichen Masterseminars ›Die Klimakrise in den europäischen Literaturen‹ haben Studierende der Freien Universität Berlin in Kooperation mit dem LCB eine Online-Veranstaltung konzipiert: einen Digital Essay, der das Thema Climate Fiction aus einer europäischen Perspektive beleuchtet. Die Inhalte sind in vier Sektionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten eingeteilt: Zuerst wird die Rolle der Climate-Fiction in der Jugendliteratur in den Blick genommen. Die Emotionen, die der Diskurs um die Klimakrise auslöst, werden in der zweiten Sektion aufgearbeitet. Der dritte Teil thematisiert die klimabedingten Transformationsprozesse von Landschaften und Sozialräumen sowie deren Verstrickungen. Zuletzt wird die Frage nach den ästhetischen Strategien des Schreibens im Anthropozän diskutiert.

To overview