Blaue Hintergrundillustration

Discussion

Fermentation Station

Was machen wir eigentlich, wenn wir Lebensmittel fermentieren? Und warum tun wir das überhaupt? In den vergangenen Monaten hat Fermentations-Enthusiast Peter Chan in den Räumen des Goethe-Instituts Peking eine „Fermentation Station“ aufgebaut, in der er Getränke, Soßen, Pasten und Eingelegtes herstellt. Bei aller vermeintlichen Banalität von Limos und Soßen möchte er hiermit jedoch breitere Fragen nach deren nachhaltigen Nutzens aufwerfen: Welches Potential haben Mikroorganismen bei der Herstellung von Lebensmitteln und was kann das bezüglich ökologischer Probleme und Fragen bedeuten?

In der „Fermentation Station“ schaut Peter Chan zum einen auf traditionelle Produkte der Fermentation und die Kultur(en) hinter diesen. Gleichzeitig wirft er einen Blick auf die sich im Lichte des kulturübergreifenden Austauschs entfaltenden Möglichkeiten heute und in Zukunft. Im Live-Stream wird Peter Chan mit Gästen über Fermentiertes sowie deren Herstellungsweisen, Zwecke und jeweiligen Potentiale sprechen.

To overview