Blaue Hintergrundillustration

Dance

improvisations | open platform I - soundance festival berlin

improvisations ist ein Projekt von Yoann Sarrat, Breakdance und Marie Takahashi, Viola.
Im Gegensatz zum Titel ist ihre Aufführung strukturiert. Die beiden unerschrockenen Künstler sind immer auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen und Ästhetiken durch die Kombination von Breakdance, Viola und den Inspirationen aus der jeweiligen Umgebung. Ihr Titel bezieht sich auf dieses dritte Element.
Für diese Version spielen beide zusammen mit Thieng Nguyen als Trio.
Aufgrund der momentanen Situation entschied das Fern-Trio, einen Kurzfilm durch den Austausch von Videos und Musik per E-Mail zu entwickeln, wie es bereits zu Beginn ihrer Zusammenarbeit ihre Methode war.

soundance festival berlin 2020 wird Echoraum und Spiegel für die momentane Situation! Momentaufnahmen aus Bühnen-, Stadtraum und Wohnungen heraus, fügen sich zu einem Kaleidoskop aus Tanz und Musik, durchwebt von künstlerischen Begegnungen als Live Zuschaltung - aus Madrid, Istanbul oder Tel Aviv.
Als Plattform für Werke aus Zeitgenössischem Tanz, Echtzeitmusik, Improvisation und angrenzenden Stilen, ist soundance Impulsgeber für den Dialog zwischen beiden Sparten. www.soundance-festival.de
Improvisations photo © Aleks Slota

To overview