Blaue Hintergrundillustration

Visual Arts

Inklusive Pause! Pop-Up!

Eine Untersuchung von Zeit und Zeitlichkeit in künstlerischen Prozessen

Was bedeutet Zeit für künstlerische Prozesse? Wie erleben wir gerade unsere Realität in einer Zeit von zunehmender Digitalität und einer Pandemie, in der die Grenzen und Möglichkeiten zwischen Hier und Jetzt, Nähe und Distanz ständig neu ausgelotet werden?

Nach gut einem Jahr des gedanklichen und philosophischen Austausches laden die Berliner Künstlerinnen Stella Geppert, Nicole Wendel und Saskia Wendland sowie die Shanghaier Künstlerinnen Kang Qing, Gao Shan und Zhou Yinchen zu diesem künstlerischen Pop-Up Event ein, das einerseits zwar synchron, aber andererseits auch irgendwie nicht ganz zur gleichen Zeit im HAUNT Kunstraum in Berlin online und im Liu Haisu Art Museum in Shanghai offline stattfindet.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage findet die Veranstaltung in Berlin nur online statt. Sie können diese künstlerische Intervention in Shanghai und Berlin live über den angegebenen Zoom-Link und dem Kenncode: 358531 beobachten und kommentieren.

Weitere Infos unter:
https://www.goethe.de/ins/cn/de/sta/sha/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=22023471

To overview