Blaue Hintergrundillustration

Discussion

WIE KANN GESTALTUNG DIE WELT RETTEN?

Das Bauhaus erarbeitete vor 100 Jahren das utopische Versprechen, die Gesellschaft zu formen. Die aktuellen ökologischen und sozialen Katastrophen, die durch das destruktive Wirken der Menschen ausgelöst wurden, stellt Designer und Architekten wiederum vor der Herausforderung, die Zukunft effektiv mitzugestalten, die Welt neu zu denken.

mit

Van Bo Le-Mentzel, Architekt, entwirft ökonomische Möbel und Häuser nach dem Motto „Konstruieren statt Konsumieren“/ Berlin

Aleksandra Kędziorek, Kuratorin, Kriitikerin, Kunst- und Architekturhistorikerin / Warszawa

Jakub Szczęsny, Architekt, Autor u.a. des Keret Hauses sowie von Installationen im öffentlichen Raum

Mehr info:
https://www.goethe.de/ins/pl/de/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21863237

To overview