Blaue Hintergrundillustration

Discussion

Lockdown Lesson #2

„Europa“ ist dieser Tage zu einer abstrakten Idee geworden – für manche vielleicht sogar noch abstrakter als sonst. Geschlossene Grenzen, nationale Reflexe und Krisenrhetorik bestimmen das Bild des europäischen Projekts. Grenzüberschreitende und vor allem auch zivilgesellschaftliche Verständigung wird in der Krise zwar mancherorts gelebt, doch zu selten sichtbar.

In der nächsten Runde unserer „Lockdown Lessons“ [Neue Chancen für einen European Public Space] laden polisphere und die Initiative Offene Gesellschaft daher zu einem Gespräch über die Frage ein, wie wir den europäischen Raum digital und analog neu beleben, wo wir uns begegnen und wie wir miteinander kommunizieren können– sowohl während der Coronakrise als auch danach.

In drei Denksprints werden wir diskutieren:

-Can you put on your mic, please? Wie Sprache von der Hürde zur Horizonterweiterung werden kann

-Let’s talk/play/cook together. Wie digitale Räume gestaltet sein müssen, damit sie EuropäerInnen zusammenbringen

-Schengen will be back: Teilhabe in europäischen physischen Räumen]

This event will take place in English.


To overview