Blaue Hintergrundillustration

Dance

Sound of Silence | open platform III - soundance festival

Wie klingen deine Haare, und welches Geräusch entsteht, wenn du mit der Schulter zuckst? Sound of Silence ist kein Stück im traditionellen Sinn, sondern ein offenes Experiment, das die Beziehung zwischen Sehen und Hören durch die Arbeit mit Bewegungen, Körpern und Geräuschen erforscht. Die Klanglandschaft besteht nur aus Geräuschen, die von den Tänzerinnen und ihren Bewegungen auf der Bühne erstellt oder erzeugt werden. Unter Verwendung verschiedener Arten von Mikrofonen und Computerprogrammierung ist jedes wahrgenommene Geräusch ein Ergebnis des Geschehens auf der Bühne.

soundance festival berlin 2020 wird zum Echoraum und Spiegel für die momentane Situation! Momentaufnahmen aus dem Bühnen- und dem Stadtraum, aus der eigenen Wohnung heraus, fügen sich zu einem Kaleidoskop aus Tanz und Musik, durchwebt von künstlerischen Begegnungen als Live Zuschaltung - aus Madrid, Istanbul oder Tel Aviv.
Als Plattform für Werke aus Zeitgenössischem Tanz, Echtzeitmusik, Improvisation und angrenzenden Stilen, ist soundance Impulsgeber für den Dialog zwischen beiden Sparten. www.soundance-festival.de
Sound of Silence photo © Jamie M.Bivard

To overview