Blaue Hintergrundillustration

Reading

weiter lesen | Han Kang

weiter lesen –
Han Kang »Weiß« (Aufbau, 2020)
Anvar Cukoski im Gespräch mit Anne-Dore Krohn

Auf rbbKultur | Podcast on demand unter
www.ardaudiothek.de/weiter-lesen/73920112

Die südkoreanische Schriftstellerin Han Kang, bekannt seit ihrem Weltbestseller »Die Vegetarierin« (Man Booker Prize 2016, Aufbau, 2016), hat ein neues literarisches Meisterstück veröffentlicht: »Weiß« (übersetzt von Ki-Hyang Lee, Aufbau, 2020) heißt der jüngste Roman, und er ist so verstörend wie grandios. Eine Reise in eine europäische Stadt im Winterschlaf, bei der eine Tragödie wieder an die Oberfläche steigt: die Erinnerung an die als Kind verstorbene Schwester. Da sind Bilder: das Weiß der Muttermilch, der Windel, der Haut des Mädchens. Eine kunstvolle Meditation über eine Farbe, eine Auseinandersetzung mit einem Familientrauma. Anne-Dore Krohn bekommt Sprachnachrichten von Han Kang aus Seoul und spricht mit ihrem deutschen Lektor Anvar Cukoski.

© Aufbau Verlag

To overview