Blaue Hintergrundillustration

Performance

[2] TAUSEND [20] UND EINE NACHT

"[2] Tasuend [20] und eine Nacht"...
ist inspiriert von der Figur der Shaharazade, die um ihr Leben erzählt. wir finden Geschichten sind wichtig. Ob im Corona-Lockdown oder dem politisch bedingten Langzeit-Lockdown des Gazastreifens.
wir öffnen ein Fenster nach dort und entwickeln Geschichten, Szenen und eine multimedaile Form der Kommunikation im Augenblick: Gleichzeitig Erzählen, Hören, spielen, ringen um Worte: KÜnstler aus Berlin und aus Gaza.
die Mosaiksteine, aus denen unsere Geschichten zusammengebaut sind, stammen teilweise vom Publikum, aus einer vorangegangenen Workshop-Phase, Zusendungen oder Fundstücke, die die regisseurin Miriam Sachs selbst in Gaza zusammengesammelt hat.
An der Schaubude Berlin und gleichzeitig aus dem Studio von Deeb Elqumssan entsteht ein Kosmos aus Objekttheater, Schauspiel, Musik und Sprache - auf Deutsch, Arabisch, Englisch und vor allem international verständlicher Phantasiesprache.

To overview