Blaue Hintergrundillustration

Visual Arts

On Earth – Imaging, Technology and the Natural World | Foam

© Troika


KUNSTAUSSTELLUNG

Die technologische Entwicklung und das sich schnell ändernde Klima haben unser Verhältnis zur Natur grundlegend verändert. Die Fotografie ermöglicht es uns, wie kein anderes Medium, die Welt und die Auswirkung unserer Existenz darauf zu beobachten. Kann sie aber auch ein Katalysator für neue Umgangsformen mit unserer Umwelt sein?

Die umfangreiche Themenausstellung On Earth – Imaging, Technology and the Natural World bringt Arbeiten von 27 zeitgenössischen Künstlern zusammen, insbesondere die des deutsch-französischen Künstlerkollektiv Troika, bestehend aus den drei Künstlern und Künstlerinnen Eva Rucki (DE, 1976), Conny Freyer (DE, 1976) und Sebastien Noel (FR, 1977), die das Verhältnis von Mensch, Technologie und Natur durch innovative visuelle Strategien reflektieren. Sie verwenden virtuelle Realität, In-Game-Fotografie, Google Earth, soziale Medien und andere visuelle Hilfsmittel, mit denen wir uns auf die Natur beziehen.

Entdecke On Earth – Imaging, Technology and the Natural World in der Videotourenreihe von Foam oder auf einer Führung mit der Kuratorin Hinde.

To overview