Blaue Hintergrundillustration

Theater play | Performance

Romeo meets Julija. Let the game begin!

In der geplanten Theaterperformance geht es um die Geschichte von Romeo und Julia, eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Welt. Diese findet 2020 – klar – auf einer virtuellen Bühne statt!

Theaterschaffende aus der Ukraine (theatromania / Mariupol) und Deutschland (Kulturbrigaden / Dortmund) haben sich zusammengeschlossen, um die Theaterlandschaften und 20 Jugendlichen zweier Länder virtuell zu verbinden.
20 Jugendliche aus den beiden Ländern finden sich auf der fiktiven Gaming-Plattform Lorenz.io zusammen und spielen gemeinsam die Geschichte der beiden verhinderten Liebenden.
„Romeo meetz Julija “ wird so zu einem zeitgenössischen Dokument, das auch das alltägliche Ringen der Kulturschaffenden um Ausdrucksmöglichkeiten in Zeiten der Corona-Krise fasst. Let the game begin!
Das deutsch-ukrainische Theaterprojekt wurde vom Goethe-Institut Ukraine initiiert und wird gemeinsam mit dem Gogolfest und der Akademie für Theater und Digitalität durchgeführt. Es wird im Rahmen der „Östlichen Partnerschaft“ durch das Auswärtige Amt gefördert.

To overview