Blaue Hintergrundillustration

Film | Discussion

THE CHOIR AND THE ISLAND

Für die Festival-Sonderausgabe A Sea Of Islands unterhält sich Choreografin und Theatermacherin Lígia Soares mit Jesse James, dem Leiter des Walk & Talk Festivals auf den Azoren. Vor fast zwei Jahren wurde dort Soares Stück Cuore, das ohne Pandemie auf dem Braunschweiger Theatervorplatz gelaufen wäre, uraufgeführt. Was bedeutet die Gemeinschaft für das Theater? Wie sieht Theaterarbeit auf einer Insel mitten im Atlantik aus? Und was können wir alle in Sachen Isolation und Verbundenheit von Inseln lernen?

Die portugiesische Choreografin, Dramatikerin und Regisseurin Lígia Soares schafft konzeptionell angelegte theatrale Situationen und nutzt in ihren Stücken spontan auftretende Umstände, um die Grenze zwischen Publikum und Bühne durchlässiger zu machen. Durch geschickte räumliche Anordnungen lädt sie ihre Zuschauer*innen ein, den Spielregeln einer Aufführung zu folgen und den Freiraum, der sich dabei auftut, zu gestalten.

To overview